Baustrecke

Von der Planung bis zum Einzug

  • In diesem Beispiel können Sie sich die Baufortschritte einer HTH geplanten 3er-Reihenhauszeile ansehen.
  • Baubeginn: 15.03.2015
  • Bauzeit: 7 Monate (Bauwerksvertragsleistungen ohne Eigenleistungen/Sonderleistungen)
  • Standort: Hamburg Öjendorf, Wasserfenchelstieg
  • Anzahl Bilder: 62

Über diese Baustrecke:

Individuelle 3er-Reihenhauszeile             
Das Ziel war es, ein Reihenhaus zu bauen bei dem jedes Haus seinen eigenen Charakter widerspiegelt, die Häuser aber dennoch miteinander harmonieren. Da selbstverständlich auch die Bauvorschriften und Bauvorgaben eigehalten werden mussten, machte es das Projekt noch anspruchsvoller. Das Ergebnis waren unzählige Neugierige und Interessierte, schon während der Bauphase, die bislang nur einheitlich gestaltete Reihenhäuser kannten.

Dass eine Reihenhauszeile nicht immer gleich und langweilig aussehen und auch Standard nicht gleich Standard sein muss, war nur ein Teil des Anspruchs bei der Planung und beim Bau. Der wesentlich schwierigere Teil war, den Spagat zwischen Standartreihenhaus und Luxushaus zu meistern. Hier war die Zielvorgabe, hochwertig und exklusiv zu bauen und dabei Luxus bezahlbar zu machen,

damit auch Nichtmillionäre das Besondere leben können. Ideen, Kreativität und das Zusammenspiel einzelner Elemente, waren die Bausteine dafür. Eine große Herausforderung war die Statik und die damit verbundenen Kosten, damit die offene Decke mit Galerie und die riesigen Fensterelemente, finanzierbar umgesetzt werden konnten. Statikkosten können mitunter Unsummen verschlingen und dies galt es zu verhindern. Ein kleinerer Teil der Südostseite und ein großer Teil der Ostseite bestehen aus einer freistehenden Wand, welche auch großen Windkräften standhalten muss. Mit den angesprochenen Ideen, der Kreativität und nicht zu guter Letzt, mit den richtigen Profis als Partner, wurden Träume umgesetzt. Die Mehrkosten der Statik belaufen sich gegenüber dem Standard, auf gerade einmal 250 Euro!

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, können Sie es hier Ihren Freunden zeigen - Facebook/Hansetraumhaus "gefällt mir".